Bauträger

Tätigkeitsbereich des Bauträgers umfasst die organisatorische und ökonomische Abwicklung von Bauvorhaben auf strengen Auflagen des Gesetzgebers. Zu der grundbücherlichen Sicherstellung für den Erwerber ist eine Fertigstellungsgarantie des Bauträgers obligat.

Um das Problem finanzieller Doppelbelastung (Miete / Finanzierung) so gering wie möglich zu

Halten, ist die Einhaltung der verbindlichen Bezugsfertigkeit des Objektes oberste Priorität. Nach der notariellen Beurkundung und Fälligkeit erfolgt die Kaufpreiszahlung entweder nach Baufortschritt oder bei Übergabe.

Da der einzige Vertragspartner des Kunden der Bauträger ist, ist eine direkte Abstimmung mit Handwerkern und Firmen nicht erforderlich.

Zudem führt der Bauträger das Förderansuchen beim Land OÖ durch. Durch den Erwerb über den Bauträger ist der Anspruch auf die große Wohnbauförderung gegeben.

Die Leistungen des Bauträgers lassen sich durchaus auch als Baumanagement zusammenfasse, in organisatorischer, kaufmännischer und gesamtwirtschaftlicher Hinsicht.

Projektentwicklung, Projektvermarktung, Projekterrichtung, Projektübergabe

 

Aktuelles Projekte:

  • WEG Bahnhofsiedlung 524, 5721 Piesendorf – 19 Wohneinheiten
Scroll Up